GANZHEITLICH

«Gesundheit ist von Gott gegeben. Sie ist unser Urzustand. Es ist unsere erste Pflicht, alles dafür zu tun, um diese zu erhalten.»

Gesundheitsförderung für Körper, Geist und Seele

Ich betrachte Gesundheit aus der Perspektive des ganzen Menschen. Gesundheit heisst für mich, dass sich der seelisch-emotionale, der psychisch-geistige und der physische-körperliche Anteil in einem Zustand des Gleichgewichts, der Harmonie, der Ordnung und der Kraft befinden.
Diese drei genannten Anteile sind Teil des „Systems“ Mensch und wirken aufeinander, miteinander und ineinander. Eine einseitige Herangehensweise kann nie so wirkungsvoll sein, wie die Behandlung auf allen drei Ebenen. Sobald wir die Behandlung auf einer dieser Ebenen starten, wird dies auf den anderen Ebenen Reaktionen auslösen und somit auch dort eine sorgfältige Begleitung benötigen.

Bircher-Benner Heildiät

Die Bircher-Benner Heildiät zeigt sich ihrer medizinischer Anwendung und Erfahrung seit Jahrzehnte sehr wirkungsvoll bei allen Zivilisationskrankheiten unserer Zeit und ermöglicht es über die Energie und Qualität der Nahrung, den Körper in seinem Selbstheilungsprozess zu aktivieren und zu stärken. Die Frischkost wirkt über den hohen Lichtanteil in den Photonen der Pflanzen. Das Licht ist die Energie mit der höchsten Ordnung und somit in der Lage, biophysikalische Prozesse im Körper so zu beeinflussen, dass dies der Entropie einerseits und der chaotischen Energie der Krankheit entgegenwirkt. Dies beeinflusst den Selbstheilungprozess positiv, soweit dieser noch möglich ist.

Ordnungstherapie

Zur Ordnungstherapie gehört die gesamte Lebensführung des Menschen. Alles was unser Körper zum Leben braucht, sollte möglichst natürlichen Prozessen und Rhythmen folgen. Dazu gehört sowohl der Schlafrhythmus, die körperliche Bewegung, als auch die Luft, die wir Atmen und das Wasser, das wir trinken. Wichtig ist ebenso die geistige und emotionale Hygiene dessen, was wir auf diesen Ebenen zu uns nehmen und wie wir uns selber ausdrücken. Hören wir chaotische Musik oder eine mit einer hohen Ordnung und harmonischen Klängen? Beschäftigen wir uns geistig mit Werken, die uns erheben, oder setzen wir uns ständig angsteinflössenden Nachrichten aus? Bewegen wir uns emotional auf der Ebene von Angst, Erniedrigung, Schuld und Hass, oder sind wir wohlwollend gegenüber uns und anderen und stärken die Lebensfreude?
Generell ist es wichtig, das Zuviel und Zuwenig im Leben in ein natürliches Gleichgewicht zu bringen.

 

Ernährungsanalyse | Begleitung der Heildiät | Psychische Begleitung | Das Leben ordnen

 

Hypnosystemische Therapie

Die Hypnosystemische Therapie wurde wesentlich von Gunther Schmidt geprägt, welcher Elemente der Hypnotherapie mit der Systemischen Therapie verbunden hat. Diese Therapie spricht die geistig-emotionalen Ebene an und somit auch unsere unbewussten seelischen Anteile. Durch die Tiefe dieser Hypno-Therapie erreichen wir verborgene Anteile wie Ängsten, Traumata und emotionale Prägungen, die der kognitiven Ebene nicht zugänglich sind und hier nicht geklärt werden können.
Mit dieser Methode können wir meditativ in die Tiefen der Seele tauchen und Bilder entstehen lassen, die klärend, lösend und stärkend sind. Glaubenssätze und Prägungen tauchen ins Bewusstsein auf und lösen sich. Eine positive Neuausrichtung kann verankert werden, welche in schwierigen Situation zur Unterstützung abgerufen werden kann. Dies ist eine sehr wichtige Therapie zur Stärkung des Selbst und zur Aktivierung von Heilprozessen auf seelischer und geistiger Ebene.

 

Glaubenssätze lösen | Psychoemotionale Klärung | Meditative Verankerung |Emotionale Stärkung

Handauflegen

Handauflegen ist eine alte Tradition der Förderung von (Selbst-)Heilungsprozessen sowohl in der christlichen als auch in anderen alten Traditionen. Eine Mutter legt automatisch die Hand auf die schmerzende Stelle des Kindes. Dieses fühlt sich angenommen in seinem Schmerz, geborgen und vertraut den Heilungskräften des mütterlichen Reflexes.

Ich nehme diese Tradition in meiner Praxis wieder auf und biete damit einen Raum der Geborgenheit, der Nähe und des Vertrauens im Sinne der alten Tradition. Es bietet die Möglichkeit sich auf sich selbst zu besinnen, mit Körper, Geist und Seele in Verbindung zu gehen, in eine innere Ruhe zu kommen und die Energie wieder in einen ruhigen und geordneten Fluss zu bringen.

 

Ruhe finden | Sich sammeln | Entspannen | In Fluss kommen

SYSKOM  Systemische Beratung – Sieglinde Kliemen

Genfergasse 10 | 3011 Bern | 079 816 22 51
sieglinde@syskom.ch | www.syskom.ch

Öffnungszeiten Praxis

Dienstag & Donnerstag  9 - 19 Uhr
Freitag  9 - 18  Uhr